Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

  • SPD will Hennefer Schulgebäude auf Vordermann bringen

    Um Mittel aus dem neuen Landesprogramm "Gute Schule 2020" schnell abrufen zu können, fordert die Hennefer SPD frühzeitige Konzepte.

  • Hennefer SPD nominiert Dirk Schlömer für den Landtag

    Damit Hennef weiterhin gut im Landtag vertreten ist.

  • Jusos Rhein-Sieg laden zu SommerKulturProgramm ein

    Hier gibt es alle Termine und Infos zum kulturellen Sommerprogramm der SPD-Jugendorganisation

  • Wir wünschen schöne Ferien und einen tollen Sommer!

    Alle Infos zum SPD-Sommerprogramm 2016 finden Sie hier.

MELDUNG:

13. Juli 2016
Jetzt schon Konzepte für Landesprogramm "Gute Schule 2020" erarbeiten

SPD will Hennefer Schulgebäude auf Vordermann bringen

Um marode Schulgebäude und ihre technische Ausstattung auf Vordermann zu bringen, hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) ein Milliardenprogramm des Landes angekündigt. Die SPD-Ratsfraktion fordert die Stadtverwaltung nun auf, Bedarfe zu ermitteln und...

[mehr ...]

MELDUNG:

12. Juli 2016
Drei Museumsführungen im Sommer

SommerKulturProgramm der Jusos Rhein-Sieg

Damit es in den Sommer- und Semesterferien im Freibad nicht langweilig wird, bieten die Jusos Rhein-Sieg in diesem Jahr ein kleines Sommer-Kultur-Programm für alle Interessierten an. An drei Terminen geht es in drei interessante Museen in der Umgebung. In der Gruppe macht das gleich noch viel mehr Spaß...

[mehr ...]

MELDUNG:

06. Juli 2016
2 Milliarden Euro für marode Schulgebäude

Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis sollen von Krafts Milliardenprogramm für Schulen profitieren

Viele Schulgebäude sind in die Jahre gekommen und auch die technische Ausstattung hält angesichts der leeren Kassen in den Städten und Gemeinden kaum mit dem technischen Fortschritt mit. Deshalb hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) nun ein Milliarden-Investitionsprogramm angekündigt...

[mehr ...]

MELDUNG:

04. Juli 2016
Ortsverein steht geschlossen hinter Landtagsabgeordneten

Hennefer SPD nominiert Dirk Schlömer

Mit Rückenwind geht Dirk Schlömer in die Landtagswahl im nächsten Jahr. Einstimmig nominierten die Mitglieder der Hennefer SPD den Landtagsabgeordneten wieder für die Landtagskandidatur. Seit 2012 vertritt Schlömer die Stadt Hennef direkt gewählter Abgeordneter im NRW-Landtag...

[mehr ...]

MELDUNG:

04. Juli 2016
Hennef in neues Förderprogramm "Vital.NRW" aufgenommen

Rot-Grün fördert den ländlichen Raum

Die sieben Kommunen Hennef, Lohmar, Eitorf, Windeck, Ruppichteroth, Much und Neunkirchen-Seelscheid hatten sich zum Projekt "Vom Bergischen zur Sieg" zusammengeschlossen und einen Förderantrag als sogenannte LEADER-Region eingereicht, der allerdings nicht erfolgreich...

[mehr ...]

MELDUNG:

01. Juli 2016
Innenministerium kauft Jod-Tabletten - CDU-Kandidat enthält sich

Rhein-Sieg-Kreis positioniert sich gegen belgische Schrott-AKW

Immer wieder werden gravierende Sicherheitsmängel an den belgischen Atomkraftwerken Tihange und Doel bekannt. Der Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises verabschiedete nun auf Antrag der SPD-Kreistagsfraktion eine Resolution und fordert die belgische Regierung auf ...

[mehr ...]

MELDUNG:

27. Juni 2016
SPD-Fraktion fragt nach

Hochwasserschutz in Dahlhausen soll verbessert werden

In den vergangenen Jahren kam es zu mehreren Überschwemmungen des Heltensiefenbach in Dahlhausen. Nach der Überschwemmung im Juni richteten Norbert Spanier, Mario Dahm und Wahlkreisbetreuer Maurice Gangl eine Anfrage an die Stadtverwaltung. Zur Ratssitzung wollten die Sozialdemokraten wissen, was...

[mehr ...]

MELDUNG:

21. Juni 2016
Marios Blog

Was macht eigentlich ein Ratsmitglied so?

Was macht eigentlich ein Ratsmitglied so? Diese Frage bekommen die Mitglieder des Hennefer Stadtrates öfter gestellt. Unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender Mario Dahm hat einfach mal eine Woche lang "Tagebuch" geschrieben, um diese Frage zu beantworten...

[mehr ...]

MELDUNG:

17. Juni 2016
Rot-grüne Landesregierung stockt Mittel für Unterbringung von Flüchtlingen auf

Hennef erhält 448.460 € zusätzlich vom Land

Die rot-grüne Landesregierung unterstützt die Städte und Gemeinden nochmals mit rund 166 Millionen Euro bei der Unterbringung geflüchteter Menschen. Hennef erhält in diesem Jahr rund 5,7 Mio. Euro für diese Aufgabe vom Land...

[mehr ...]

MELDUNG:

15. Juni 2016
Für Ratsmehrheit ist "Mindeststandard" genug

CDU lehnt Nahverkehrskonzept für Hennefer Dörfer ab

Mit einem Mobilitätskonzept möchte die SPD eine Verbesserung des Nahverkehrs für die Hennefer Dörfer anschieben: Mehr Fahrten, bessere Anbindungen, fairere Preise und neue Alternativangebote. Nachdem jedoch schon die Stadtverwaltung keinerlei Handlungsbedarf sah, lehnten auch CDU, FDP und „Unabhängige“ den Antrag ab.

[mehr ...]

MELDUNG:

07. Juni 2016
Hennef zeigt: Wir sind und bleiben bunt

Über 600 Menschen gegen rechte Hetze

Über 600 Henneferinnen und Hennefer setzten gemeinsam über alle Parteigrenzen hinweg vor dem Rathaus ein deutliches Ausrufezeichen gegen rassistische und rechtsextreme Hetze. Der Bürgermeister und alle Ratsparteien hatten dazu aufgerufen, die Gegendemonstration zu unterstützen.

[mehr ...]

MELDUNG:

01. Juni 2016
In Hennef ist kein Platz für Rassismus und Hetze

Hennefer Parteien rufen zu Gegendemonstration auf

Gemeinsame Erklärung des Bürgermeisters der Stadt Hennef und der im Rat der Stadt Hennef vertretenen Parteien CDU, SPD, Die Unabhängigen, Bündnis90/Die Grünen, FDP und Die Linke: Aufruf zur friedlichen Gegendemonstration am 7. Juni vor dem Hennefer Rathaus.

[mehr ...]

MELDUNG:

31. Mai 2016
Bahn, Bus, AST, Carsharing, Jugendtaxi

SPD fordert Mobilitätskonzept für die Hennefer Dörfer

Hennef hat als „Stadt der 100 Dörfer“ eine verkehrstechnisch schwierige Struktur. Viele kleine Orte sind nur unzureichend an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Die SPD-Ratsfraktion fordert deshalb nun, dass die Stadtverwaltung ein Mobilitätskonzept für die Hennefer Dörfer erstellen soll.

[mehr ...]

MELDUNG:

24. Mai 2016
Stadt soll Planung für Geh- und Radweg an der B8 selbst übernehmen

Abgeordnete machten sich vor Ort ein Bild

Um über die Planungen für einen Geh- und Radweg an der B8 zwischen Wasserheß und der Landesgrenze zu sprechen, hatte der Heimatverein Eichholz den Bundestagsabgeordneten Sebastian Hartmann und seinen Landtagskollegen Dirk Schlömer eingeladen...

[mehr ...]

MELDUNG:

14. Mai 2016
SPD-Kreistagsfraktion beantragt Taktverdichtung am Wochenende

Mehr Busse auch am Wochenende

Die SPD-Kreistagsfraktion fordert eine deutliche Verbesserung der ÖPNV-Vertaktung an Wochenenden. Um mittelfristig eine Verbesserung des Liniennetzes zu erreichen, schlägt die SPD-Fraktion ein umfangreiches Maßnahmenpaket und eine Ausbaupriorisierung nach Nutzungsfrequenz vor.

[mehr ...]

MELDUNG:

12. Mai 2016
Die Roten mal für "Schwarz-Gelb"

Bienenfreundliche Stadt Hennef

Bienen sind für ein funktionierendes Ökosystem sehr wichtig. Besorgniserregend sind deshalb die Meldungen vom "Bienensterben" durch Krankheiten und die moderne Landwirtschaft. Die SPD-Ratsfraktion hat das Thema nun auf die Tagesordnung des Umweltausschusses gesetzt...

[mehr ...]

MELDUNG:

03. Mai 2016
Ortsdurchfahrt Hanfmühle

Land fördert Straßenbau in Hennef mit 460.000 Euro

Gute Nachrichten können Hennefs SPD-Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer und Mario Dahm, SPD-Mitglied im Kreisplanungsausschuss, für den Straßenbau in Hennef überbringen: Insgesamt 460.000 Euro an Landeszuschüssen fließen in die Sanierung der Ortsdurchfahrt Hanfmühle.

[mehr ...]

MELDUNG:

29. April 2016
Hennefer Verein "Westerwälder Fachwerk e.V." ausgezeichnet

SPD Rhein-Sieg verlieh Ehrenamtspreis in Hennef

Die Verleihung des Ehrenamtspreises der SPD Rhein-Sieg hat sich zu einer festen Tradition entwickelt. In diesem Jahr übernahm Bundestagsvizepräsidentin und Bundesministerin a.D. Ulla Schmidt die Festrede und unterstrich die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements für unsere Gesellschaft...

[mehr ...]

MELDUNG:

23. April 2016
SPD Hennef wählte neuen Vorstand und verabschiedete Positionspapier

Neuer Vorstand und klarer Kurs

Inhalte und Personal standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Hennefer SPD. Bei der Wahl des neuen Vorstandes bestätigten die Sozialdemokraten Björn Golombek als Vorsitzenden. Seine Stellvertreter sind weiterhin Mario Dahm und Bettina Fichtner...

[mehr ...]

MELDUNG:

13. April 2016
Flüchtlinge: SPD kritisiert maximale Belegung als unmenschlich

Grünes Licht für Gemeinschaftsunterkunft

Die Unterbringung von Flüchtlingen ist vor allem deshalb kompliziert, weil eine Verwaltung nie mit sicheren Zahlen planen kann. Nach jetzigem Stand werden die beiden Notunterkünfte, die von der Stadt Hennef betrieben werden, in den nächsten Wochen und Monaten schließen können...

[mehr ...]

MELDUNG:

10. April 2016
Sozialdemokraten luden zum traditionellen Frühjahrsempfang ein

Blick nach vorne beim SPD-Frühjahrsempfang

Zum traditionellen Frühjahrsempfang hatten die Hennefer Sozialdemokraten in die Meys Fabrik eingeladen. Als Gastredner sprach André Stinka, Generalsekretär der NRWSPD, zu den Gästen des Empfangs...

[mehr ...]

MELDUNG:

08. April 2016
Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer besuchte Kleingärtner

Kleingärtner mit Salatpflanzen beschenkt

Fast schon traditionell läutet Hennefs Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer bei den Kleingärtnern in Hennef den Frühling ein. Auch dieses Jahr besuchte der Abgeordnete die Kleingartenanlagen in Geistingen und Stoßdorf und brachte wieder reichlich junge Salatpflanzen mit...

[mehr ...]

MELDUNG:

07. April 2016
CDU verhindert Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre

13.000 junge Menschen im Kreis weiter ohne Wahlrecht

Das Wahlalter bei Landtagswahlen in NRW wird nun doch nicht auf 16 Jahre gesenkt. Die Jusos im Rhein-Sieg-Kreis bedauern, dass die Landtagsfraktionen sich nicht auf eine Änderung der Landesverfassung einigen konnten. Die CDU-Landtagsfraktion lehnte ...

[mehr ...]

MELDUNG:

31. März 2016
SPD fordert Bürgermeister auf, sich für Erhalt einzusetzen

Bankfiliale in Happerschoß sollte erhalten bleiben

Mit Bedauern regiert die SPD auf die Ankündigung der Kreissparkasse, die Filiale in Happerschoß endgültig zu schließen. Fraktionsvorsitzender Norbert Spanier und Wolfgang Henscheid wendeten sich umgehend mit einem Schreiben an Hennefs Bürgermeister Pipke...

[mehr ...]

MELDUNG:

29. März 2016
SPD Hennef und Sebastian Hartmann, MdB, luden zur Info-Veranstaltung ein

Diskussion über Ortsumgehung Uckerath und Siegtalstrecke

(v.l.) Fraktionsvorsitzender Norbert Spanier, Sebastian Hartmann MdB, SPD-Chef Björn Golombek, Ratsmitglied Mario Dahm, Vize-Bürgermeister Jochen Herchenbach, Ratsmitglied Hanna Meyer

Um frühzeitig über den neuen Bundesverkehrswegeplan zu informieren, hatten die Hennefer SPD und der Bundestagsabgeordnete für Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann, zu einer Informationsveranstaltung nach Uckerath eingeladen...

[mehr ...]