Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

  • Über 600 Henneferinnen und Hennefer setzten Zeichen gegen rechte Hetze

    Am 7. Juni kamen viele zur Gegendemo vor dem Rathaus.

  • Dirk Schlömer kandidiert wieder für den Landtag

    Damit Hennef weiterhin gut im Landtag vertreten ist.

  • Schlömer: Rot-Grüne Landesregierung unterstützt Hennef mit Millionen

    Bis 2020 stellt das Land der Stadt fast 4 Mio. Euro zur Sanierung von Schulen zur Verfügung.

  • Herzlich willkommen auf der Homepage der Hennefer SPD.

    Hier finden Sie aktuelle Infos aus der Hennefer Politik. Schauen Sie sich einmal um!

MELDUNG:

16. März 2017
Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer beantwortet

Jochen Herchenbach im Interview beim Lokalfernsehen

Das Hennefer Lokalfernsehen hatte die Fraktionen des Stadtrates zu Interviews eingeladen. Die Fragen stammten von den Zuschauerinnen und Zuschauern sowie den Nutzerinnen und Nutzern der Facebookseite. Für die SPD beantwortete Vize-Bürgermeister Jochen Herchenbach die Fragen...

[mehr ...]

MELDUNG:

15. März 2017
Alle wollen die Verbindung

SPD diskutierte mit Bürgern über den Horstmannsteg

Zahlreiche Gäste nahmen die Einladung der SPD zum Bürger-Dialog an und diskutierten über den geplanten Neubau des Horstmannstegs. Die Ratsmitglieder Bettina Fichtner, Gerald Steinmetz und der sachkundige Bürger Gerhard Juchum hatten das Angebot gemacht, die Hintergründe und das Verfahren zu erläutern...

[mehr ...]

MELDUNG:

14. März 2017
Zuschlag für REGIONALE 2022/2025

Schlömer: „Wieder der Rhein-Sieg-Kreis!“

Das rot-grüne Landeskabinett hat heute die Bewerbung des Bergischen Rheinlands mit den Kommunen Eitorf, Hennef, Lohmar, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth und Windeck zum Sieger im Regionale-Wettbewerb gekürt...

[mehr ...]

MELDUNG:

12. März 2017
Spitzenkandidatin unterstützt Dirk Schlömer

Hannelore Kraft kommt nach Hennef

Über prominenten Besuch freut sich der Landtagsabgeordnete Dirk Schlömer. Die Spitzenkandidatin der NRWSPD für das Amt der Ministerpräsidentin, Hannelore Kraft, kommt am Freitag, den 24. März zu Besuch nach Hennef. Gegen 15.45 Uhr wird sie auf dem Marktplatz eine kurze Ansprache zur Landtagswahl halten...

[mehr ...]

MELDUNG:

06. März 2017
Wie ist der Stand? Wie geht es weiter?

SPD lädt zu "Bürger-Dialog" zum Horstmannsteg

Die jüngsten juristischen Auseinandersetzungen und die Klage des Bundes Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gegen den Neubau des Hostmannsteges haben in der Bevölkerung zu großer Verunsicherung geführt. Die SPD möchte zu diesem Thema informieren...

[mehr ...]

MELDUNG:

03. März 2017
Großes Interesse am SPD-Bürger-Dialog in Westerhausen

Bürger wollen ihre Dörfer besser verbinden

Viele Einwohnerinnen und Einwohner von Kurscheid und Westerhausen waren der Einladung von SPD-Ratmitglied Mario Dahm und Hennefs Landtagsabgeordneten Dirk Schlömer zum „Bürger-Dialog“ in der alten Schule in Westerhausen gefolgt, um über einen möglichen Ausbau der Kreisstraße 36 zu diskutieren.

[mehr ...]

MELDUNG:

28. Februar 2017
CDU-Vorschläge gefährden Sicherheit im Land

Polizei in Hennef stärken, ohne Großstädte zu schwächen

Um über die Polizeistrukturen im ländlichen Raum zu diskutieren, lädt Dirk Schlömer am 8. März um 19 Uhr zu einer Diskussionsrunde ins Landgasthaus Herchenbach nach Neunkirchen-Seelscheid ein. Die Vorschläge der CDU bezeichnet der Abgeordnete als unausgegoren und gefährlich.

[mehr ...]

MELDUNG:

25. Februar 2017
Möglicher Ausbau der K36

SPD lädt zu "Bürger-Dialog" in Westerhausen ein

Um über einen Ausbau der Kreisstraße 36 in und zwischen den Hennefer Ortschaften Westerhausen und Kurscheid zu informieren und zu diskutieren, lädt die Hennefer SPD zum „Bürger-Dialog“ am Donnerstag, den 2. März, um 19 Uhr in die Alte Schule in Westerhausen ein.

[mehr ...]

MELDUNG:

15. Februar 2017
Wahlkampf mit Unterstellungen

CDU verdreht Fakten zur Ortsumgehung Uckerath

"Die CDU Rhein-Sieg hat sich entschieden, mit Unterstellungen in den Wahlkampf zu ziehen“, bedauert der SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann eine Pressemeldung der CDU, in der der Eindruck erweckt wird, die Landesregierung verhindere die Ortsumgehungen für Uckerath und Much.

[mehr ...]

MELDUNG:

07. Februar 2017
Maßnahmenliste zum Landesprogramm wurde vorgelegt

Hennefer Schulen werden modernisiert

Mit dem Förderprogramm „Gute Schule 2020“ unterstützt die Landesregierung die Kommunen im Land bei der Modernisierung ihrer Schulgebäude. Hennef profitiert in den nächsten Jahren mit fast vier Millionen Euro. Nun wurde dem Schulausschuss eine Maßnahmenliste vorgelegt.

[mehr ...]

MELDUNG:

09. Januar 2017
Hennefs Landtagsabgeordneter weist Kritik vom BUND zurück

Schlömer: Horstmannsteg muss gebaut werden

"Das Land fördert den Bau von Radwegen im Rhein-Sieg-Kreis massiv. Ich kann nicht erkennen, dass das eine Politik gegen Umwelt und Natur ist", weist der SPD-Landtagsabgeordnete Dirk Schlömer die jüngste Kritik des BUND zurück. Das Land würde den Neubau des Horstmannstegs finanziell fördern.

[mehr ...]

MELDUNG:

05. Januar 2017
Kreis stellt 22.000 Euro bereit - Hennefer Jugendamt ist Vorreiter

Schwul-lesbische Jugendarbeit nimmt erste Hürde

Mit einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung zu LSBTTI-Jugendarbeit hatten sich die SPD-Kreistagsfraktion und die Jusos Rhein-Sieg auf den Weg gemacht, diese Form der Jugendarbeit für lesbische, schwule, bi-, trans-, intersexuelle und transgender Jugendliche im Rhein-Sieg-Kreis zu etablieren...

[mehr ...]

MELDUNG:

26. Dezember 2016
Was war los im vergangenen Jahr?

Der kommunalpolitische Jahresrückblick für Hennef

Traditionell blickt die Hennefer SPD mit ihrem kommunalpolitischen Jahresrückblick auf das politische Jahr in Hennef zurück. Was wurde diskutiert? Was wurde beschlossen? Wo gab es Streit? Wie immer gibt der Bericht natürlich die Sicht der Sozialdemokraten wieder. Andere mögen die Dinge anders sehen.

[mehr ...]

MELDUNG:

15. Dezember 2016
Rot-Grüne Landesregierung setzt Finanzierung fort

Schulsozialarbeit in Hennef kann weitergehen

Die Zusage für eine Weiterfinanzierung der Schulsozialarbeit im Rhein-Sieg-Kreis kann der Hennefer SPD-Landtagsabgeordnete Dirk Schlömer aus den Haushaltsberatungen im Landtag überbringen. Nachdem der Bund aus der Finanzierung dieser Stellen ersatzlos ausgestiegen war, hatte ...

[mehr ...]

MELDUNG:

14. Dezember 2016
Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer unterwegs

Mit dem Wohnwagen durch den Wahlkreis

Mittlerweile haben sich die Besucher des Hennefer Marktes an den Anblick gewöhnt, wenn samstagmorgens ein kleiner Wohnwagen mit zwei großen Planen mit Porträt, Schriftzug und Logo auf dem Marktplatz rangiert wird. Der Wagen gehört Dirk Schlömer, der die Stadt Hennef im Landtag vertritt.

[mehr ...]

MELDUNG:

10. Dezember 2016
Dirk Schlömer schaute bei der AG 60plus vorbei

Politisches Frühstück mit Landtagsabgeordnetem

Politik beim Frühstück kennen die meisten vermutlich in Form der Tageszeitung. Dass es aber auch kommunikativer geht, beweist seit einigen Jahren schon das politische Frühstück der AG "60plus" der Hennefer SPD. Beim letzten Frühstück schaute auch Hennefs Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer vorbei...

[mehr ...]

MELDUNG:

30. November 2016
Schlömer und Dahm erhalten Zusage:

L125 zwischen Hennef und Lanzenbach wird saniert

Auch im nächsten Jahr soll wieder Geld in die Landestraßen in Hennef fließen. Für die Sanierung der L125 zwischen Hennef, Edgoven und Lanzenbach stehen im nächsten Jahr Finanzmittel bereit, wie Hennefs Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer und SPD-Ratsmitglied Mario Dahm berichten können.

[mehr ...]

MELDUNG:

28. November 2016
Kaum Fortschritte bei Wohnungsbau, Stadtentwicklung und Mobilität

SPD-Fraktion lehnt Hennefer Haushalt ab

„Wir finden unsere Konzepte in diesem Haushalt nicht wieder“, erklärte der SPD-Fraktionsvorsitzende Norbert Spanier die Ablehnung des städtischen Haushaltes für das Jahr 2017. In seiner Haushaltsrede konzentrierte sich Spanier dabei auf drei wesentliche Punkte: Wohnungsbau, Stadtentwicklung und Mobilität.

[mehr ...]

MELDUNG:

21. November 2016
SPD-Fraktion schlägt neue Kleinbuslinie vor

„Landhüpfer“ soll Hennefer Dörfer an Nahverkehr anbinden

Die Stadt Hennef ist mobilitätstechnisch zweigeteilt. Es gibt Stadtteile und Dörfer, die an Bus und Bahn angeschlossen sind und es gibt viele kleinere Dörfer, in denen kein Bus (mehr) abfährt. Um auch wieder kleinere Hennefer Dörfer anzubinden, schlägt die SPD die Einrichtung eines „Hennefer Landhüpfers“ vor...

[mehr ...]

MELDUNG:

19. November 2016
Handlungskonzept Wohnungsbau beschlossen

Schritt vor, Schritt zurück beim Wohnungsbau in Hennef

Seit vielen Jahren drängt die SPD auf mehr Anstrengung beim Thema Wohnungsbau in Hennef. Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ist seit Jahren offenkundig. .Im Wirtschaftsausschuss wurde nun ein Antrag der SPD zur Erstellung eines Handlungskonzeptes Wohnungsbau beschlossen...

[mehr ...]

MELDUNG:

18. November 2016
Auch in Hennef sollen weitere Orte ans schnelle Netz angeschlossen werden

Land fördert Internetausbau im Kreis mit 8 Mio. Euro

Am Dienstag wird Wirtschaftsminister Duin dem Rhein-Sieg-Kreis den Zuwendungsbescheid zur Förderung des Breitbandausbaus übergeben. Mit rund acht Millionen Euro wird die Landesregierung den Ausbau des schnellen Internets unterstützen. Davon profitieren rund 24.000 Haushalte, auch in Hennef...

[mehr ...]

MELDUNG:

15. November 2016
Dirk Schlömer hatte zur Diskussion über die Schulzeitverkürzung geladen

Viel Zustimmung für Ende des "Turbo-Abiturs" in NRW

Die Schulzeitverkürzung am Gymnasium in NRW hat seit ihrer Umsetzung für viel Ärger gesorgt, vor allem bei Schülerinnen und Schülern, die das Gymnasium in acht statt bisher neun Jahren absolvieren müssen. Um über eine Reform des „Turbo-Abiturs“ zu diskutieren, hatte der SPD-Landtagsabgeordnete Dirk Schlömer...

[mehr ...]

MELDUNG:

13. November 2016
Auf Initiative der Hennefer SPD:

Pfützenpiste am Hanfbach ausgebessert

In einem schlechten Zustand war der als Wander- und Radweg ausgewiesene Wirtschaftsweg zwischen Lanzenbach und Hermesmühle entlang des Hanfbaches. Schlaglöcher und regelmäßig überflutete Senken machten den Weg vor allem bei schlechten Witterungsbedingungen zu einer Pfützenpiste. Mittlerweile konnte der städtische Bauhof ...

[mehr ...]

MELDUNG:

04. November 2016
Sebastian Hartmann MdB berichtet aus dem Verkehrsausschuss:

Neubaustrecke soll Güterverkehr aus Rheintal und Siegtal verlagern

Eines der größten Projekte des Bundes für den überregionalen Verkehr auf der Schiene ist der Mittelrheinkorridor. Gute Nachrichten hierzu gab es bei den Sondersitzungen des Verkehrausschuss zum Bundesverkehrswegeplan, berichtet der Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann...

[mehr ...]

MELDUNG:

03. November 2016
Schluss mit dem Stückwerk

SPD fordert städtebauliches Entwicklungskonzept

Die Innenstadt von Hennef muss ihre Attraktivität steigern, um in Zukunft die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner zu sichern und einen erfolgreichen Rahmen für die wirtschaftliche Entwicklung zu bieten. Auch bezahlbarer Wohnraum muss dringend geschaffen werden...

[mehr ...]