Großes Interesse an Info-Abend über Balkonkraftwerke

Die SPD hatte in die Meysfabrik eingeladen, um über die Möglichkeiten von Stecker-Photovoltaik-Anlagen zu informieren.

Zahlreiche Henneferinnen und Hennefer konnte Ralf Jung, der umweltpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, am Donnerstag, den 16.05.2023, bei der SPD-Infoveranstaltung zu „Balkonkraftwerken“ in der Meysfabrik in Hennef begrüßen. Solarkraft auf dem eigenen Balkon oder im eigenen Garten einfach selbst erzeugen, die Grundlast im Haushalt abdecken und so Geld sparen – wie das mit sogenannten Stecker-PV-Anlagen geht, hat an diesem Abend die Energieberaterin Petra Grebing von der Verbraucherzentrale NRW auf Einladung des SPD-Ortsvereins in ihrem Vortrag praxisnah erklärt.

„Stecker-Solaranlagen geben das gute Gefühl, einen direkten Beitrag zur Energiewende und zur CO2-Vermeidung zu leisten und das auch dann, wenn nicht direkt ein ganzes Dach mit einer großen Photovoltaikanlage ausgestattet werden kann“ erläutert Jung, der sich von der Veranstaltung einen Impuls für die weitere Verbreitung dieser Anliegen in der Stadt erhofft.

Alle wesentlichen angesprochenen Informationen finden Sie auf den folgenden Links zusammengefasst:

Verbraucherzentrale-Energieberatung

Beispielrechner der HTW-Berlin

Veranstaltungen der Energieagentur Rhein-Sieg zu dem Thema