Übersicht

Meldungen

SPD Hennef hatte zum Neumitgliederabend geladen

Das Jahr 2017 war kein wirklich erfolgreiches für die SPD. Nur in einer Hinsicht stach es wirklich positiv heraus: Schon lange sind nicht mehr so viele Menschen Mitglied der SPD geworden wie im zurückliegenden Jahr. Auch der Ortsverein Hennef wuchs.

CDU und FDP beerdigen das Sozialticket in NRW

Der „MobilPass“ im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) steht vor dem Aus. Wie CDU-Landesverkehrsminister Wüst heute in Düsseldorf mitteilte, stellt die schwarz-gelbe Landesregierung die Finanzierung bis 2020 ein.

Infotafeln für historische Schmalspurbahn im Hanfbachtal

Die Bröltalbahn gehört schon lange der Geschichte an, doch ihre Trasse wird heute noch als Wander- und Radweg am Hanfbach genutzt. Der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus beschloss nun auf Antrag der SPD-Ratsfraktion, Info-Tafeln aufzustellen, die auf den geschichtlichen Hintergrund der ehemaligen Bröltalbahn hinweisen.

Aufbruchstimmung beim Kreisparteitag der SPD

Viel Diskussionsbedarf gab es im Nachgang der Bundestagswahl beim Kreisparteitag der SPD Rhein-Sieg in der Aula des Gymnasiums „Zum Altenforst“ in Troisdorf. Der Bundesschatzmeister der SPD, Dietmar Nietan, war in den Rhein-Sieg-Kreis gekommen, um mit den Delegierten über die Erneuerung der SPD in der Opposition zu diskutieren.

Stadt Hennef stellt auf Öko-Strom um

Erfolgreich war ein Antrag der SPD-Fraktion im Hauptausschuss: Einstimmig beschlossen die Mitglieder, dass bei der Neuausschreibung der Stromlieferverträge die Forderung nach 100% erneuerbarer Energie aufgenommen wird.

Gute Stimmung beim SPD-Sommerfest

Kühle Getränke, Leckeres vom Grill und Gutes für die Ohren – das alles gab es beim Sommerfest der Hennefer SPD auf dem Stadtsoldatenplatz: mitten in der Stadt und kostenlos.