Wolfgang Henscheid

- privat -

Rundweg 8

53773 Happerschoß
02242 80599

Ihr Kandidat für den Wahlkreis 19: Happerschoß/Heisterschoß

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Happerschoß und Heisterschoß,

mein Hennef von morgen macht seine Dörfer fit für die Zukunft! Daran möchte ich für Sie und unsere Dörfer im neuen Stadtrat mitwirken. Mein Name ist Wolfgang Henscheid und ich bin erneut Ihr SPD-Kandidat für den Wahlbezirk Happerschoß und Heisterschoß bei der Kommunalwahl. Ich bin 59 Jahre alt und Pensionär.

Seit vielen Jahren engagiere ich mich nicht nur für das Vereinsleben, sondern auch als sachkundiger Bürger im Ausschuss für Dorfgestaltung und Denkmalschutz der Stadt Hennef. Hier liegt mir die gute Entwicklung der Hennefer Dörfer am Herzen, die gegenüber dem Stadtzentrum nicht abgehängt werden dürfen.

Aktiv für Happerschoss und Heisterschoss bedeutet für mich, Einsatz für ein intaktes Dorf- und Vereinsleben und eine nachhaltige Nahversorgung auch jenseits des Hennefer Zentrums.

Meine Ideen für Happerschoß und Heisterschoß finden Sie auf dieser Seite. Am 13. September bitte ich um Ihre Stimme für die Hennefer SPD und mich als Ihren örtlichen Kandidaten.

Ihr Wolfgang Henscheid

 

Mein Plan für Happerschoß und  Heisterschoß

    • Ausweitung des ÖPNV-Angebotes der Linie 578 mit einer besseren Taktung unter Einbeziehung einer möglichen neuen Schnellbuslinie zwischen Hennef und Much; auch am Wochenende und abends soll es bessere Verbindungen geben
    • Verbesserung der Wegeverbindung für den Radverkehr nach Hennef, Ausbau der Siegbrücke bei Allner und ein koordiniertes Baustellen-Management
    • Gute Infrastruktur: z.B. faire Nahversorgung im Zusammenspiel mit bestehenden Gastronomiebetrieben, Neubau des Feuerwehrhauses und bedarfsgerechter Ausbau der OGS-Plätze
    • weiter Einsatz für weniger Fluglärm
    • Unterstützung der Dorfvereine u.a. durch gebührenfreie Veranstaltungsmöglichkeiten auf Straßen und Plätzen im öffentlichen Raum
    • Erhaltung des dörflichen Charakters von Happerschoß und Heisterschoß
    • langfristige Sicherung des von der SPD-Ratsfraktion beantragten und vor kurzem gestarteten Projekt „JWD – Jugend weit draußen“ mit Angeboten der offenen Jugendarbeit auch in Happerschoß und Heisterschoß

 

Blick auf Happerschoß (Foto: wikimedia/Wolkenkrater/CC BY-SA 4.0)

 

Zur Person

Wohnort: Happerschoss
Jahrgang: 1961
Hennefer seit: 1961
Beruf/Tätigkeit: Regierungshauptsekretär im Ruhestand

SPD-Mitglied, weil… ich aus einer Arbeiterfamilie stamme.

Politische Schwerpunkte: Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit, Schutz der Heimat vor Zersiedelung und Verlärmung, nachhaltiges Wirtschaften

Das würde ich Besuchern in Hennef zeigen/empfehlen: Wallfahrtskirche
Bödingen, Remigiuskirche Happerschoss, Wahnbachtalsperre

Mitgliedschaften:

Kirchenchor

MGV

Heimatvereine

Maiclubs

 

Unser Hennef-Plan:

Unser Hennef-Plan